SCHMIDT Gruppe Service GmbH

 

Die familiengeführte SCHMIDT.GRUPPE vereint führende, mittelständische und nachhaltig angelegte Unternehmungen. Sie macht der breiten Gesellschaft modernste, hochwertige Angebote zugänglich.

Das Unternehmen


In der familiengeführten SCHMIDT.GRUPPE werden führende, mittelständische und nachhaltig angelegte Unternehmungen vereint. Ziel der Unternehmensgruppe ist es modernste und hochwertige Freizeitangebote der breiten Gesellschaft zugänglich zu machen. Seit über 30 Jahren bietet die Unternehmensgruppe in den knapp 170 SPIELSTATIONEN und SPIELSTUBEN Spielgästen ab 18 Jahren die Möglichkeit, einen Teil ihrer Freizeit zu verbringen. „FOR ALL OF US“ ist das Konzept in den knapp 90 bundesweiten Fitnessstudios, die 24 Stunden täglich an 365 Tagen geöffnet sind. Innovative Lösungen, eine stetige Entwicklung und eine führende Marktposition in den jeweiligen Branchen sind unsere Ziele.

Projektinhalt- und ziel


Ziel der Einführung des d.3 Dokumenten-Management-Systems (DMS) war eine standardisierte Lösung zur Erfassung und Verarbeitung der Eingangsrechnungen zu implementieren, welche sich tief in das Infor ERP LN System integriert und einen nahtlosen Austausch zwischen beiden Systemen gewährleistet.

Des Weiteren sollte das d.3 DMS als zentrale Dokumentenablage in der Unternehmensgruppe für alle verwaltungsrelevanten Belange eingesetzt werden.

Ergebnis


In 2016 begann die Implementierung der Eingangsrechnungsverarbeitung seitens der C-Intact. Übergangsweise wurde das Diamant Buchhaltungssystem an die Eingangsrechnungsverarbeitung angebunden, da das Infor ERP LN System zu dieser Zeit ebenfalls noch in der Einführungsphase war. Somit ergab sich für eine bestimmte Zeit ein Dualbetrieb dieser beiden Systeme, da die Migration eines Mandanten von Diamant zu Infor ERP LN jeweils gestaffelt stattfand.

Der Aufruf von Eingangsrechnungen aus dem Infor ERP LN System, dem Diamant System als auch die Übergabe von Eingangsrechnungen in Richtung der Buchhaltungssysteme wurden seitens der C-Intact für diese Übergangsphase implementiert.

Somit ermöglichte die Eingangsrechnungsverarbeitung der C-Intact für den Großteil der Benutzer einen reibungslosen Übergang zwischen Diamant und Infor ERP LN, da das bekannte Interface des d.3 Systems trotz wechselndem Buchungssystem weitgehend identisch bleiben konnte.

Parallel wurde eine Vertragsverwaltung auf Grundlage des d.3 Systems integriert. Diese Vertragsverwaltung konnte die SCHMIDT.GRUPPE bei ihrer Digitalisierungsstrategie maßgeblich unterstützen, indem eine strukturierte und gleichzeitig flexible Ablage der Dokumente gewährleistet wurde. Die Vertragsinformationen werden nun an einem zentralen Punkt verwaltet. Informationen aus der Vertragsverwaltung werden für bestimmte Abteilungen jeweils aufbereitet und über verschiedene Wege zur Verfügung gestellt.

Die von der C-Intact implementierten Lösung auf Basis des d.3 DMS Systems bietet die ideale Grundlage für die Digitalisierung der Verwaltung der SCHMIDT.GRUPPE.

Aufgrund der nahtlosen Integration des d.3 Systems in andere Anwendungen kann eine für den Benutzer durchgehend empfundene Bedienung ermöglicht werden. Dazu trägt vor allem die übersichtlich und flexibel gestaltete Oberfläche des d.3 Systems bei.

Die Eingangsrechnungsverarbeitung hat darüber hinaus einen weiteren Prozess der Verwaltung standardisiert und digital optimiert umgesetzt.

Für die Umsetzung weiterer Prozesse innerhalb der Verwaltung ist das d.3 System in Zusammenarbeit mit der C-Intact ein praxisorientiertes und bewährtes Werkzeug auf dem Weg zur digitalen Verwaltung der SCHMIDT.GRUPPE.

Archivieren mit Infor ERP LN und d.3

Eingangsrechnungen

Standardisierte Lösung zur Erfassung und Verarbeitung

Infor ERP LN

Tiefe Integration für nahtlosen Austausch zwischen beiden Systemen

Dokumente

Zentrale Ablage aller verwaltungsrelevanter Belange

Erreichte Ziele

Anbindung Infor ERP LN und d.3

Strukturierte Ablage von Dokumenten

Integration einer Vertragsverwaltung

Das sagen unsere Kunden über uns:

Unsere Berater. Ihre Ansprechpartner.

Frank Harting

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Chantal Hafermann

BERATUNG

Theresa Mersch

BEREICH D.3

Verena Wörmann

ASSISTENZ GF & VERTRIEB

Manfred Brink

LEITUNG VERTRIEB

Maren Harting

PERSONALABTEILUNG